Kartoffelsuppe Berliner Art

Frisch war es heute, ein bisschen geregnet hat es auch. Und jetzt was Deftiges! Die Kartoffelsuppe Berliner Art ist schnell fertig und wärmt von innen – und zwar Körper und Seele.

(2 Personen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 Möhre
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 kleines Stück Sellerieknolle
  • 4 mittelgroße mehlige Kartoffeln
  • 75 g Speckwürfel
  • 1 EL Butter
  • 750 ml Brühe
  • 2 TL Majoran
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/4 TL Kümmel
  • Pfeffer
  • 1 Scheibe altbackenes Brot oder 1/2 trockenes Brötchen
  • 3 EL Sahne
  • Salz

Gemüse und Kartoffeln putzen, schälen und grob würfeln. Speckwürfel mit Butter in einem großen Topf anrösten. Dann das Gemüse und die Kartoffeln 5 Min. mitrösten. Das Brot grob zerkleinern. Die Brühe angießen, die Gewürze und das Brot hinzufügen. Bei kleiner Hitze 15 Min. garen. Zum Schluss die Sahne unterrühren und mit Salz abschmecken.

Kartoffelsuppe Berliner Art als PDF herunterladen
Kartoffelsuppe Berliner Art