Packliste Lebensmittel

Wann immer ich kann, koche ich mit frischen Zutaten. Die gibt es meistens vor Ort. Dabei sind regionale Lebensmittel immer der beste Tipp. Vielleicht findest Du ja sogar einen Bauernhof mit kleinem Verkauf – frischer und regionaler geht es nicht. Etliche Sachen kannst Du jedoch auch schon vor der Reise einpacken. Mein Kanon der immer wiederkehrenden Lebensmittel ist hier aufgelistet.

Gewürze:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • Paprika scharf
  • Paprika edelsüß
  • Kurkuma
  • Koriander
  • Kreuzkümmel
  • Nelken
  • Chilipulver
  • Zimt
  • Dill
  • Oregano
  • Majoran
  • Kräuter der Provence
  • Rosmarin
  • Lorbeerblätter
  • Currypaste
  • Zucker
  • Honig oder Rübenkraut
  • Balsamico-Essig
  • Gemüsebrühe
  • Pesto
Nährmittel und Getreideprodukte:

  • Nudeln
  • Couscous
  • Reis
  • Basmatireis
  • vorgekochten Weizen
  • Müsli
  • Brot
  • Energieriegel
  • Kekse
Konserven:

  • getrocknete Tomaten
  • Dosentomaten
  • Dosenfisch
Öle und Fette:

  • Öl
  • Olivenöl
  • Kokosmilch
  • H-Sahne
  • Schokolade
Getränke:

  • Saft
  • Kaffee
  • Tee und Kräutertee
  • Milch
Frisches:

  • Hartwurst
  • Hartkäse
  • Aufschnitt
  • Käse
  • Obst
  • Zitrone oder Limette
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Ingwer

Mit dieser Auswahl im Gepäck kann ich auch kleine Gerichte aus dem Hut zaubern, ohne vorher lange planen und einkaufen gehen zu müssen.

Hier findet Ihr unsere Kochkiste.
Darf das Essen nur wenig wiegen, gibt es hier die richtigen Zutaten.

Packliste Lebensmittel als PDF herunterladen